Bildungsurlaub NRW: Unsere Angebote speziell für Auszubildende

© Gerd Altmann / pixelio.de Auch Azubis haben in NRW Anspruch auf fünf Arbeitstage Bildungsurlaub. Anders als bei Arbeitern und Angestellten gilt bei Auszubildenden der Anspruch nur zum Zweck der politischen Bildung. Ab Herbst 2017 bietet das Kolping-Bildungswerk nun auch spezielle Kurse für Auszubildende an.

 

Fake News! Die Ware Wahrheit

Gefälschte Nachrichten mit reißerischen und oft hetzenden Schlagzeilen und Bildern erobern seit einiger Zeit das Internet. Mit Ihnen werden Lüge und Propaganda verteilt aber auch viel Geld verdient. Fake News sind bereits zu einer Ware geworden, mit der sich Kriminelle ihr Budget aufbessern.

Im Mittelpunkt des Seminars stehen Fragen nach der eigenen Meinungsbildung und der Beeinflussung durch andere aber auch durch einen selbst. Die Dozenten zeigen, wie man sich vor negativer Einflussnahme schützen kann und seine Überzeugung auch in der postfaktischen Welt mit Fakten fußen lassen kann.

Das Seminar findet in Tagesform vom 23.10. – 25.10. in Soest statt. Der Kostenbeitrag inkl. Mittagessen beträgt 170,- Euro p. P.

Kurs-Nr. O9950P015

 

Partyyyyyzipation! Meine Meinung zählt

Deine Stimme zählt, nicht nur an der Wahlurne. Welche Form von Beteiligung ist überhaupt möglich, welche sind gewünscht und welche sind schädlich? Denn: Demokratie kann nur durch deine Mitwirkung lebendig bleiben!

Das Seminar findet vom 22.01. – 24.01.18 in Tagesform in Soest statt. Der Kostenbeitrag inkl. Mittagessen beträgt 130,- Euro p. P.

Kurs-Nr. P9950P002

 

SALE: Kaufrausch total! – Lachend geht die Konsumgesellschaft unter

Wieso können die großen Discounter so günstig produzieren und ist es besser zu teuren Markenprodukten zu greifen? Was hat mein 2,99 T-Shirt mit dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch zu tun? Und was macht eigentlich so viel Palmfett in meinem Nougataufstrich? Diese und andere Fragen beleuchten wir gemeinsam im Seminar und versuchen dabei andere Handlungsoptionen für „korrektes“ einkaufen zu geben. Das Seminar setzt sich kritisch mit der modernen Wegwerfgesellschaft auseinander.

Das Seminar findet vom 12.03. – 14.03.18 in Tagesform Soest statt. Der Kostenbeitrag inkl. Mittagessen beträgt 170,- Euro p. P.

Kurs-Nr. P9950P003

 

Populärer Populismus? – Stimme oder Opium für das Volk?

Anhand von Beispielen aus der Geschichte, die nichts an Aktualität verloren haben, wird in diesem Seminar eine kritische Einführung in die Merkmale, Mechanismen und Strategien von populistischer Argumentation gegeben, die eine fundierte und inhaltsbezogene Meinungsbildung ermöglicht.

Das Seminar findet vom 26.03. – 28.03.18 in Tagesform in Soest statt. Der Kostenbeitrag inkl. Mittagessen beträgt 170,- Euro p. P.

Kurs-Nr. P9950P004

 

Information und Anmeldung

Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Detmolder Straße 7
59494 Soest

Beate Hinz
Telefon: 02921 362320
E-Mail:

Claudia Dubus (Sekretariat)
Telefon: 02921 362311
E-Mail: