Israel wieder im Programm

© johnnyb / pixelio.de Kommen Sie mit, wenn wir Israel besuchen! Sie werden begeistert sein: Sie erhalten einen Einblick in die wechselhafte Geschichte des Landes, die heutige Lebenssituation der Menschen dort und erleben die Schönheit und die Herausforderungen dieses so kleinen und bunten Stückchen Erde. Hier wird Weltpolitik gemacht!

Wir beginnen unsere Reise in der judäischen Wüste bei Jericho, dort, wo vor über 3500 Jahren auch das Volk Israel in das Land einzog. Wir spüren den Wurzeln des Judentums nach. Weiter geht die Reise nach Galiläa. Dort besuchen wir die Region Megiddo, Partnerkreis des Hochsauerlandkreises seit 25 Jahren. In Nazareth kommen wir dem Christentum auf die Spur, in Kanaa, am See Genezareth, wo  Jesus mit seinen Jüngern lebte und wirkte. Von den Golanhöhen geht es Richtung Mittelmeer: Akko und Haifa. Die Besuche in Bethlehem und Jerusalem, mit der Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem, vervollständigen das Programm. Begegnen Sie den Menschen!

Informationen zum Download:
Flyer Israel 2018.pdf (585,1 KB)
Anmeldeformular Israel 2018.pdf (186,1 KB)

Weitere Informationen über:
Else Garske Telefon 02921 58290
E-Mail:

Anmeldung:
Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Gesellschaftspolitische Akademie
Detmolder Straße 7
59494 Soest
Telefon: 02921  36230
E-Mail: