Icon Angebotsfinder

Fachkraft Inklusion

In den letzten Jahren hat die integrative Arbeit in Kindergärten stark zugenommen. Behinderte und nichtbehinderte Kinder werden gemeinsam in Regel- und Sonderkindergärten betreut, um die Startbedingungen behinderter und nichtbehinderter Kinder zu verbessern und die Entwicklung aller Kinder zu fördern. Generell müssen Erzieher/innen (pädagogisches Fachpersonal) den individuellen Entwicklungsprozess begleiten und erkennen, welche Unterstützung welches Kind in welchem Ausmaß zur Förderung seiner Entwicklung benötigt.
Diese Weiterbildung vermittelt theoretisches Fachwissen und bietet in praktischen Einheiten die Möglichkeit, theoretische Grundlagen umzusetzen und anzuwenden. Der Schwerpunkt ist die Gemeinsame Bildung und Erziehung von behinderten und nicht behinderten Kindern.

Informationen zum Download: 
Fachkraft Inklusion.pdf (1,7 MB)

 

Ansprechpartner

Foto von Reinhard Taubert

Reinhard Taubert

Fort- und Weiterbildung / Erziehungswesen

Telefon: 0160 90204681
E-Mail:
Foto von Hubertus Weitekamp

Hubertus Weitekamp

Fort- und Weiterbildung / Erziehungswesen

Telefon: 05251 2888565
Fax: 05251 2888566
E-Mail: