E-Learning zum Schnuppern

Foto: fauxels bei Pexels.com

„Einfühlsame Kommunikation“ nach der Methode von Marshall B. Rosenberg können Sie jetzt in einer Kombination aus E-Learning und Präsenzseminar lernen. Die wichtigsten Fragen zu diesem neuen Format beantworten wir hier:

Wieso haben wir uns entschieden, zusätzlich zu dem Seminar eine digitale Lerneinheit anzubieten?

Eine neue Art der Kommunikation lernen Sie am besten durch praktisches Üben. Um effektiv zu üben, brauchen Sie zunächst einige Kenntnisse. Dieses Basiswissen erhalten Sie in einer digitalen Lerneinheit. So können Sie sich in Ihrem eigenen Tempo die Grundlagen aneignen. Im Seminar haben Sie dadurch viel mehr Zeit, um die Methoden mit Unterstützung der Dozentin auszuprobieren und Fragen zu stellen. Darüber hinaus werden die Grundlagen, Sie vorab online erworben haben, im Präsenzseminar vertieft. Durch die Wiederholung mit zeitlichem Abstand bleibt das Gelernte besser im Gedächtnis.

Wie sieht so eine digitale Lerneinheit aus?

Die digitale Lerneinheit ist eine Abfolge von kurzen Texten, Bildern, Beispielen und Quizfragen. Bei den Fragen bekommt man immer ein Feedback, sodass man sieht, ob man den Inhalt richtig verstanden hat. Das Lernen macht Spaß und ist ein bisschen spielerisch.

Wann kann ich das E-Learning nutzen und was brauche ich dazu?

Sie können die digitale Lerneinheit nutzen, wann immer Sie möchten! Dabei sind Sie zeitlich unabhängig von der Dozentin und den anderen Teilnehmenden. Sie brauchen nur einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet mit Internetverbindung.

Sind Sie neugierig geworden? Hier können Sie kostenfrei und unverbindlich die digitale Lerineinheit ausprobieren:  https://www.kolping-elearning.de/moodle/course/view.php?id=59

Einfach "als Gast anmelden" und reinschnuppern!

 

Weitere Informationen bei:

Kolping-Bildungswerk Paderborn lnes LangkabeI Foto: LangkabeI privat
Ines Langkabel
05251 2888-560