Sprachkurse "Deutsch als Fremdsprache" bei Kolping in Soest

© Kojuschna

Sprache ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für © Kojuschna gelungene Integration in der Gesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt. Häufig ist der Sprachkurs für Zuwanderer - einschließlich Geflüchteter - die beste Möglichkeit um die deutsche Sprache kennenzulernen und zu trainieren. Um den Wortschatz kontinuierlich auszubauen und die neu erworbenen Sprachkenntnisse auch langfristig zu konsolidieren, muss das Erlernen der neuen Sprache in einen aktiven Prozess einbezogen werden und was eignet sich dafür besser als die integrativen Sprachkurse des Kolping-Bildungswerkes am Standort Soest?

© Kojuschna Die Inhalte der Kurse reichen je nach bereits vorhandenem Sprachniveau vom Training der sprachlichen Grundfertigkeiten im Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben bis zur © Kojuschna Produktion von Textsorten wie E-Mail und Brief oder etwa der Kommunikation im Beruf. Die Themen, unter denen die Inhalte behandelt werden, orientieren sich dabei immer an alltagsnahen Bereichen, z. B.: Arbeiten und Beruf, Aus- und Weiterbildung oder Einkaufen und Freizeit. Angefangen beim Alphabetisierungskurs bis hin zum C1 Kurs, der mit dem Zertifikat „C1 Hochschule“ abgeschlossen werden kann, wird beim Kolping-Bildungswerk am Standort Soest alles angeboten.

© Kojuschna Durchgeführt werden die Kurse durch Dozent/innen, die über viel Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung verfügen. Teilweise verfügen die Lehrkräfte selbst über einen Migrationshintergrund, wodurch laut einer Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge Kursteilnehmende besonders profitieren können. (Jana Anne Scheible und Dr. Nina Rother, 2017)

© Kojuschna Die Kurse sind für die Teilnehmenden, die im Leistungsbezug stehen, kostenlos. Kostenträger sind das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, sowie die Agentur für Arbeit und das Jobcenter.

Text: Friederike Woesthoff




Fragen zu den Sprachkursen?

Oksana Kojuschna und Mira Siminsky sind für Sie da:

Oksana Kojuschna © Kojuschna privat Oksana Kojuschna Mira Siminsky © Siminsky privat
Integrationssprachkurse
Telefon 02921 3623-28
oksana.kojuschna@kolping-paderborn.de

 Mira Siminsky
Sprache und Beruf/DeuFöV
Telefon 02921 3623-25
mira.siminsky@kolping-paderborn.de