Datenschutz im Verein

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in der Europäischen Union ein einheitliches Datenschutzrecht. Es ist in der Datenschutz-Grundverordnung enthalten. Gegenüber dem bisher geltenden Recht bringt sie eine Reihe neuer Anforderungen mit sich, die für die Praxis wichtig sind. Das Seminar macht mit diesen bekannt.

"Wenn du es eilig hast, gehe langsam...!"

Uhr Effektives Zeit- und Selbstmanagement im Ehrenamt. Kennen Sie dieses Gefühl: Sie haben sich einiges vorgenommen und am Ende der Woche stellen Sie fest, dass Sie lediglich einen Bruchteil davon erledigt haben? Und das ist auch im Ehrenamt so (übernommene Aufgaben abarbeiten, Sitzungen vorbereiten, Projekte planen, Bildungsveranstaltungen organisieren, Kontakte pflegen...). Umso wichtiger ist es, die verfügbare "Zeit" gewinnbringend einzusetzen,

"Nur eins ist schlimmer, als dass die Leute über einen reden: dass niemand über einen spricht." (Oscar Wilde)

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist heute viel mehr als das Schreiben einer Pressemitteilung. Der Blick auf die eigene Zielgruppe will genauso gelernt sein, wie die Betreuung einer Facebook-Seite. Das Seminar betrachtet, welche Interessengruppen mit welchen Instrumenten am effektivsten erreicht werden können, beleuchtet rechtliche Rahmenbedingungen und gibt praktische Hilfestellungen ...

Anders wertschätzen

"Das war richtig gut von dir!" - wann haben Sie diesen Satz das letzte Mal gehört? Es gibt viele Möglichkeiten, Anerkennung auszudrücken. Nicht immer muss es eine Urkunde oder eine Medaille sein. Für viele Menschen ist die persönliche Wertschätzung die Wertvollste. An diesem Abend beschäftigen wir uns mit der Kultur der Wertschätzung und Anerkennung ...

Mitgliederverwaltung mit eVEWA

Viele Sozialverbände nutzen für ihre Mitgliederverwaltung eVEWA. Mit eVEWA 3.0 steht seit Januar 2017 eine neue benutzerfreundliche Version der Online-Datenbank zur Verfügung. Ziel der Veranstaltung ist, mit der neuen Version am Beispiel der Mitgliederverwaltung der Kolpingsfamilien bekannt zu machen und den Umgang mit eVEWA zu erleichtern.

Spenden (sammeln) ohne Mitleid

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, wie ein gutes Marketing für entwicklungspolitische Zusammenarbeit und Projekte sinnvollerweise aussehen sollte: Wie wird man den Menschen, mit denen man zusammenarbeitet und für die man sich über Projekte engagiert, gerecht?

1 2