Anders wertschätzen

"Das war richtig gut von dir!" - wann haben Sie diesen Satz das letzte Mal gehört? Es gibt viele Möglichkeiten, Anerkennung auszudrücken. Nicht immer muss es eine Urkunde oder eine Medaille sein. Für viele Menschen ist die persönliche Wertschätzung die Wertvollste. An diesem Abend beschäftigen wir uns mit der Kultur der Wertschätzung und Anerkennung ...

Mitgliederverwaltung mit eVEWA

Viele Sozialverbände nutzen für ihre Mitgliederverwaltung eVEWA. Mit eVEWA 3.0 steht seit Januar 2017 eine neue benutzerfreundliche Version der Online-Datenbank zur Verfügung. Ziel der Veranstaltung ist, mit der neuen Version am Beispiel der Mitgliederverwaltung der Kolpingsfamilien bekannt zu machen und den Umgang mit eVEWA zu erleichtern.

Spenden (sammeln) ohne Mitleid

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, wie ein gutes Marketing für entwicklungspolitische Zusammenarbeit und Projekte sinnvollerweise aussehen sollte: Wie wird man den Menschen, mit denen man zusammenarbeitet und für die man sich über Projekte engagiert, gerecht?

Datenschutz für Vereinswebseiten

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in der Europäischen Union ein einheitliches Datenschutzrecht. Es ist in der Datenschutz-Grundverordnung enthalten. Gegenüber dem bisher geltenden Recht bringt sie eine Reihe neuer Anforderungen mit sich. Auf die Gestaltung von Internetseiten hat dies Auswirkungen. Das Seminar zeigt notwendige Anpassungen auf.

Kassiererschulung

Kassierer*innen und Geschäftsführer*innen von Vereinen oder verbandlichen Gruppen, wie z.B. Kolpingsfamilien, müssen ein Kassenbuch führen und die Einnahmen und Ausgaben korrekt verbuchen. Dabei sind Regeln einzuhalten, um der Gemeinnützigkeit zu entsprechen und die Gewinne entsprechend zu verwenden. Kassierer*innen und Geschäftsführer*innen brauchen dazu Hintergrundwissen (Steuerrecht, Statuten...), das in diesem Seminar vermittelt wird.

Engagement für Familien

Familien brauchen Vereine - Vereine brauchen Familien. Denn Familien leisten Besonderes und verdienen deshalb besondere Unterstützung, dass sie sich entwickeln können. Vereine können sich für sie engagieren. Umgekehrt hat das auch eine Rückwirkung auf die Vereine selbst: sie kommen zusammen mit den Familien in Bewegung. Das Seminar geht den Herausforderungen in der ehrenamtlichen Arbeit mit und für Familien nach.

1 2