Bilder machen wie ein Fotograf

© pixel2013 / Pixabay

Gute Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit

Dass nicht die Kamera, sondern der*die Fotograf*in das gute Bild macht, gilt auch für die Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt. In diesem Workshop wird es um das gehen, was ein gutes Foto ausmacht. Sie lernen, worauf sie schon beim Fotografieren achten können und was sie unter Umständen nachbearbeiten können. Besonders Redaktionen freuen sich über Bilder, die sie nicht mehr bearbeiten müssen und ihren Qualitätsansprüchen genügen.

Inhalte des Workshops:

  • Fotos für unterschiedliche Anlässe (Presseartikel, Internetauftritt, Festschriften, Dokumentationen von Jubiläen…)
  • Hardware: Der Fotoapparat
  • Die Auflösung
  • Tageslicht und ungünstige Lichtverhältnisse
  • Motive auswählen: was wie fotografieren?
  • Fotos bearbeiten (Ausschnitte…)

Fotoequipment, wenn vorhanden, bitte mitbringen (jede Digitalkamera ist geeignet!).

Ort: Hotel Aspethera, Am Busdorf 7, 33098 Paderborn
Termin: Samstag, 5.10.2019
Uhrzeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Dauer: 5 Unterrichtsstunden
Referent: Bernhard Bauer
Zielgruppe: Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit und Interessierte
Teilnahmegebühr: Für Kolpingmitglieder ohne Kosten
Anmeldeschluss: 26.9.2019
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Maximale Teilnehmerzahl: 15 

Kurs-Nr. S9930S005

Zur Online-Buchung

 

Ansprechpartner

Foto von Wolfgang Hansen

Wolfgang Hansen

Politische Bildung / Ehrenamtsförderung

Telefon: 02921 362318
Fax: 02921 362322
E-Mail: