Politische Bildung

Treibt Sie auch die Frage nach der Zukunft unseres Landes um angesichts der großen Zahl von Flüchtlingen oder der immer größer werdenden Schere zwischen Arm und Reich? Wollen Sie sich über aktuelle Entwicklungen in Ihrer Kommune informieren, sich eine eigene Meinung bilden und sie mit anderen diskutieren? Interessiert Sie, was sonst so in der Welt geschieht, was andere Länder von uns unterscheidet, wie Menschen im Rahmen von Entwicklungszusammenarbeit unterstützt werden können?

Die Gesellschaftspolitische Akademie des Kolping-Bildungswerkes macht Ihnen seit 1978 viele Angebote.

  • Denken Sie mit uns über Menschen und ihre Würde nach. Wir verbinden Menschen! © Hansen privat
  • Verfolgen Sie mit uns gesellschaftliche Entwicklungen.
  • Loten Sie Möglichkeiten eines gesellschaftlichen Engagements für sich aus oder bilden Sie sich für Ihr Engagement fort.
  • Lassen Sie sich qualifizieren z. B. zum/zur „Begleiter/in für Flüchtlinge im Ehrenamt“.
  • Fahren Sie mit uns in unsere Nachbarländer und lernen Sie die Menschen dort, ihre Traditionen und politische Kultur verstehen und wertschätzen.

Teilen Sie mit uns unsere Leidenschaft für alles Gesellschaftliche und Politische, wie es  das Kolpingwerk seit über 150 Jahren tut. In Adolph Kolping hat es hier sein Vorbild.

Bei uns erhalten Sie Bildung mit Wert: Die Gesellschaftspolitische Akademie ist anerkannter Träger der Weiterbildung nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen und nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

 

Ansprechpartner

Foto von Wolfgang Hansen

Wolfgang Hansen

Politische Bildung / Ehrenamtsförderung

Telefon: 02921 362318
Fax: 02921 362322
E-Mail: